Hauptseite

Computer Kurier

Windows 8 Tipps

Archiv

News posten
Admin

Kategorie:

  Leistungsindex unter Windows 8.1
vom 26.10.2013, 08:04

Seit Windows Vista gibt es mit dem Windows-Leistungsindex einen bequemen Weg zum Ermitteln, wie schnell Ihr PC ist. In Windows 8.1 gibt es diese Funktion nicht mehr. Wie messen Sie die Geschwindigkeit des Computers trotzdem?

In Wirklichkeit haben die Microsoft-Entwickler den Leistungsindex nicht komplett ausgebaut, sondern nur in der Systemsteuerung versteckt. Gehen Sie wie folgt vor, um den WEI (Windows Experience Index) Ihres Windows-8.1-Computers dennoch zu berechnen:

  1. Drücken Sie [Windows] + [X], und klicken Sie auf „Eingabeaufforderung (Administrator)“ oder „Windows PowerShell (Administrator)“.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    winsat formal [Eingabetaste]
  3. Warten Sie, bis das System Ihren persönlichen Windows-Leistungsindex errechnet hat.
  4. Schließen Sie das Fenster, und öffnen Sie den Explorer.
  5. Wechseln Sie zum Ordner „C:\Windows\Performance\WinSAT\DataStore“.
  6. Doppelklicken Sie auf die unterste Datei, die mit „Formal.Assessment (Initial).WinSAT.xml“ endet.
  7. Sie finden den Leistungsindex in der Zeile „<WinSPR>, <SystemScore>“.
    Darunter finden Sie die einzelnen Teil-Ergebnisse, etwa des Prozessors („<CpuScore>“).
Quelle:
    
Dieser Artikel von admin wurde 1334 x angesehen.

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern

Alle neuen Artikel lesen!  Nach oben zum Seitenanfang!

 

Michael Graul Frankenfoto 1994 - 2017 - Michael Graul [ PHP, MYSQL, HTML, JAVA ] Referenz // CMS 2.9 - Frankenfoto Design
Content Management System ( CMS ) Technologie fr jeden Bereich

Zeit zur Generierung der Seite: 0 Sekunden.
PHP Web Stat - Counter 2.4

Online : 0 | Heute : 0 | Gestern : 2 | 12/2017 : 43 | 11/2017 : 69 | Maximum : 25 | Ø/Tag : 6 | Gesamt : 17772

Der Counter zhlt nur reale Rechnerzugriffe, diese bleiben dann 24 Stunden gespeichert! Seit bestehen der Seite gab es 62490 Zugriffe.

 

CSS ist valide!